Angebote zu "Tic-Erkrankungen" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Tourette-Syndrom und andere Tic-Erkrankungen
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Tourette-Syndrom und andere Tic-Erkrankungen ab 29.99 € als pdf eBook: im Kindes- und Erwachsenenalter. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Psychologie & Psychiatrie,

Anbieter: hugendubel
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Müller-Vahl, K: Tourette-Syndrom
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 24.09.2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Tourette-Syndrom und andere Tic-Erkrankungen im Kindes- und Erwachsenenalter, Auflage: 2. Auflage von 2014 // 2. aktualisierte und erweiterte Auflage, Autor: Müller-Vahl, Kirsten R., Verlag: MWV Medizinisch Wiss. Ver // MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Erwachsen // Erwachsener // Kind // Psychologie // Psychotherapie // Psychische Erkrankung // Störung // psychologisch // Allgemeinmedizin // Kinderarzt // Kinderheilkunde // Pädiatrie // Neurologie // Neurophysiologie // Physiologie // Psychiatrie // Psychiater // Kinderpsychotherapie // Jugendpsychotherapie // Neurologie und klinische Neurophysiologie // Altersgruppen: Erwachsene // Altersgruppen: Kinder // Psychische Störungen // Klinische und Innere Medizin, Rubrik: Medizin // Andere Fachgebiete, Seiten: 294, Abbildungen: 20 schwarz-weiße Abbildungen, 15 schwarz-weiße Tabellen, Gewicht: 575 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Tourette-Syndrom und andere Tic-Erkrankungen im...
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Tourette-Syndrom und andere Tic-Erkrankungen im Kindes- und Erwachsenenalter ab 29.95 € als Taschenbuch: im Kindes- und Erwachsenenalter. 2. aktualisierte und erweiterte Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Medizin,

Anbieter: hugendubel
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Tourette-Syndrom und andere Tic-Erkrankungen
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Tourette-Syndrom und andere Tic-Erkrankungen ab 29.99 EURO im Kindes- und Erwachsenenalter

Anbieter: ebook.de
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Tourette-Syndrom und andere Tic-Erkrankungen im...
57,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die diagnostische Einordnung und Abgrenzung von Tic-Erkrankungen ebenso wie die Beurteilung der unterschiedlichen Behandlungsoptionen sind ohne spezifisches Wissen nicht möglich. Die Neuauflage des Standardwerkes vermittelt umfassend den aktuellen Kenntnisstand aus Wissenschaft und Praxis zu Diagnose, Differenzialdiagnose und Therapie des Tourette-Syndroms und anderer Tic-Erkrankungen. Besondere Beachtung wird der Behandlung von Tic-Störungen geschenkt. Dabei werden auch Therapiestrategien für therapieresistente Patienten sowie für Patienten mit zahlreichen Komorbiditäten aufgezeigt, die beispielsweise einer Kombinationsbehandlung von Tic, Zwang und ADHS bedürfen. Praktische Fragen wie das Thema Führerschein oder Versicherungen, die Beantragung eines Schwerbehindertenausweises oder mögliche Einschränkungen bei beruflichen Tätigkeiten runden das Buch ab und lassen es zu einem wertvollen Leitfaden in der Beratung, Betreuung und Behandlung von Kindern und erwachsenen Patienten mit Tic-Erkrankungen bzw. deren Eltern und Angehörigen werden. Kirsten Müller-Vahl verfügt über viel Erfahrung in der Beratung und Behandlung von mehr als 1.000 Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Tic-Erkrankungen. Als Fachärztin für Neurologie und Psychiatrie kann sie zudem Praxishinweise geben, die eine Abgrenzung gegenüber anderen Bewegungsstörungen und psychischen Erkrankungen erlauben.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Drink This
28,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Dieses Buch enthält den Artikel: Akute Intoxikationen aus dem Sammelband: Therapie und Verlauf neurologischer Erkrankungen. Das grosse Referenz- und Facharztbuch zur klinischen Neurologie liegt hiermit unter der Federführung der international renommierten Herausgeber und der Mitarbeit von über 140 Fachexperten als eine vollständig überarbeitete und erweiterte Neuauflage vor. Durch die thematische Neuausrichtung einzelner Beiträge, z. B. zur transienten globalen Amnesie oder zu Tropenkrankheiten, und acht zusätzliche Kapitel, nämlich zu Antikörper-assoziierten Enzephalopathien, mitochondrialen Erkrankungen, atypischem Gesichtsschmerz, craniomandibulärer Dysfunktion, Hypophysentumoren, Tic/Tourette und ADS, Apraxie sowie ethischen und rechtlichen Aspekten in der Neurologie, hat die 6. Auflage viel Neues zu bieten. In bewährter Form werden systematisch die aktuellen Erkenntnisse zum Stand von Klinik, Therapie und Verlauf neurologischer Erkrankungen zusammengefasst und für die pragmatische Anwendung gewichtet. Prof. Dr. med. Dr. h.c. Thomas Brandt, ehem. Direktor der Universitätsklinik und Poliklinik für Neurologie der Ludwig-Maximilians-Universität München (Klinikum Grosshadern), ist Leiter des Deutschen Schwindelzentrums und Inhaber der ersten Hertie-Senior-Forschungsprofessur Neurowissenschaften. Prof. Dr. med. Hans Christoph Diener, Vorsitzender der Kommission Leitlinien der DGN, ist Direktor der Universitätsklinik für Neurologie, des Westdeutschen Kopfschmerzzentrums und des Schwindelzentrums Essen. Prof. Dr. med. Christian Gerloff ist Direktor der Klinik und Poliklinik für Neurologie, ärztlicher Leiter des Kopf- und Neurozentrums am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf und Sprecher der Hamburger Arbeitsgemeinschaft Schlaganfall.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Curtain Fall
28,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Dieses Buch enthält den Artikel: HIV-Infektion und AIDS: neurologische Manifestationen aus dem Sammelband: Therapie und Verlauf neurologischer Erkrankungen. Das grosse Referenz- und Facharztbuch zur klinischen Neurologie liegt hiermit unter der Federführung der international renommierten Herausgeber und der Mitarbeit von über 140 Fachexperten als eine vollständig überarbeitete und erweiterte Neuauflage vor. Durch die thematische Neuausrichtung einzelner Beiträge, z. B. zur transienten globalen Amnesie oder zu Tropenkrankheiten, und acht zusätzliche Kapitel, nämlich zu Antikörper-assoziierten Enzephalopathien, mitochondrialen Erkrankungen, atypischem Gesichtsschmerz, craniomandibulärer Dysfunktion, Hypophysentumoren, Tic/Tourette und ADS, Apraxie sowie ethischen und rechtlichen Aspekten in der Neurologie, hat die 6. Auflage viel Neues zu bieten. In bewährter Form werden systematisch die aktuellen Erkenntnisse zum Stand von Klinik, Therapie und Verlauf neurologischer Erkrankungen zusammengefasst und für die pragmatische Anwendung gewichtet. Prof. Dr. med. Dr. h.c. Thomas Brandt, ehem. Direktor der Universitätsklinik und Poliklinik für Neurologie der Ludwig-Maximilians-Universität München (Klinikum Grosshadern), ist Leiter des Deutschen Schwindelzentrums und Inhaber der ersten Hertie-Senior-Forschungsprofessur Neurowissenschaften. Prof. Dr. med. Hans Christoph Diener, Vorsitzender der Kommission Leitlinien der DGN, ist Direktor der Universitätsklinik für Neurologie, des Westdeutschen Kopfschmerzzentrums und des Schwindelzentrums Essen. Prof. Dr. med. Christian Gerloff ist Direktor der Klinik und Poliklinik für Neurologie, ärztlicher Leiter des Kopf- und Neurozentrums am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf und Sprecher der Hamburger Arbeitsgemeinschaft Schlaganfall.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Tourette-Syndrom und andere Tic-Erkrankungen
34,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die diagnostische Einordnung und Abgrenzung von Tic-Erkrankungen ebenso wie die Beurteilung der unterschiedlichen Behandlungsoptionen sind ohne spezifisches Wissen nicht möglich. Die Neuauflage des Standardwerkes vermittelt umfassend den aktuellen Kenntnisstand aus Wissenschaft und Praxis zu Diagnose, Differenzialdiagnose und Therapie des Tourette-Syndroms und anderer Tic-Erkrankungen. Besondere Beachtung wird der Behandlung von Tic-Störungen geschenkt. Dabei werden auch Therapiestrategien für therapieresistente Patienten sowie für Patienten mit zahlreichen Komorbiditäten aufgezeigt, die beispielsweise einer Kombinationsbehandlung von Tic, Zwang und ADHS bedürfen. Praktische Fragen wie das Thema Führerschein oder Versicherungen, die Beantragung eines Schwerbehindertenausweises oder mögliche Einschränkungen bei beruflichen Tätigkeiten runden das Buch ab und lassen es zu einem wertvollen Leitfaden in der Beratung, Betreuung und Behandlung von Kindern und erwachsenen Patienten mit Tic-Erkrankungen bzw. deren Eltern und Angehörigen werden. Kirsten Müller-Vahl verfügt über viel Erfahrung in der Beratung und Behandlung von mehr als 1.000 Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Tic-Erkrankungen. Als Fachärztin für Neurologie und Psychiatrie kann sie zudem Praxishinweise geben, die eine Abgrenzung gegenüber anderen Bewegungsstörungen und psychischen Erkrankungen erlauben.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Tourette-Syndrom und andere Tic-Erkrankungen im...
30,85 € *
ggf. zzgl. Versand

Die diagnostische Einordnung und Abgrenzung von Tic-Erkrankungen ebenso wie die Beurteilung der unterschiedlichen Behandlungsoptionen sind ohne spezifisches Wissen nicht möglich. Die Neuauflage des Standardwerkes vermittelt umfassend den aktuellen Kenntnisstand aus Wissenschaft und Praxis zu Diagnose, Differenzialdiagnose und Therapie des Tourette-Syndroms und anderer Tic-Erkrankungen. Besondere Beachtung wird der Behandlung von Tic-Störungen geschenkt. Dabei werden auch Therapiestrategien für therapieresistente Patienten sowie für Patienten mit zahlreichen Komorbiditäten aufgezeigt, die beispielsweise einer Kombinationsbehandlung von Tic, Zwang und ADHS bedürfen. Praktische Fragen wie das Thema Führerschein oder Versicherungen, die Beantragung eines Schwerbehindertenausweises oder mögliche Einschränkungen bei beruflichen Tätigkeiten runden das Buch ab und lassen es zu einem wertvollen Leitfaden in der Beratung, Betreuung und Behandlung von Kindern und erwachsenen Patienten mit Tic-Erkrankungen bzw. deren Eltern und Angehörigen werden. Kirsten Müller-Vahl verfügt über viel Erfahrung in der Beratung und Behandlung von mehr als 1.000 Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Tic-Erkrankungen. Als Fachärztin für Neurologie und Psychiatrie kann sie zudem Praxishinweise geben, die eine Abgrenzung gegenüber anderen Bewegungsstörungen und psychischen Erkrankungen erlauben.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot